schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

MdB Georg Nüßlein hat ein größeres Problem (Corona)

DomJay @, Köln, Donnerstag, 25. Februar 2021, 19:44 (vor 50 Tagen) @ Ulrich

Es wird höchste Zeit endlich offen zu legen welche Lobbyvertreter regelmäßig vorstellig werden bei den Parlamentariern. Das Thema Lobbyregister ploppt immer wieder auf und immer wieder ist es die CDU/CSU die dagegen votiert. Amthor, Nüßlein to be continued...


Aus Transparenzgründen wäre das dringend notwendig. Allerdings ist das ganze durchaus legitim. Die meisten Lobbyisten kommen aus der Wirtschaft. Aber es gibt durchaus auch Lobbyvertreter aus den Gewerkschaften, von NGOs, etc.

Das ist richtig. Überall wird Lobbyarbeit geleistet um die eigenen Ziele zu verfolgen. Das ganze kennt keine Parteizugehörigkeit. Aber das ist ja hier keine Lobbyarbeit

Was Nüßlein vorgeworfen wird, das ist knallharte Kriminalität. Sollte er am Ende verurteilt werden, dann hätte er seine komplette bürgerliche Existenz zerstört. Bundestagsmandat? Weg. Und beruflich dürfte er vermutlich keinen Fuß mehr auf die Erde bekommen.

Zunächst ist es ein Verdacht, die politische Karriere ist aber unabhängig vom Resultat wohl vorbei. Man sollte den Ermittlungsbehörden und dem Rechtssystem hier vertrauen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
754454 Einträge in 8540 Threads, 13017 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.04.2021, 16:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum