schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Experte berufen (Corona)

Kris @, Samstag, 20. Februar 2021, 15:38 (vor 84 Tagen) @ frei13

Ich empfinde die EU mittlerweile als lahme Ente und kann, was die Impfstoffbestellung angeht, verstehen, warum die Engländer feiern, dass sie raus sind (denen wird das feiern noch vergehen, wenn sie in Spanien in langen Warteschlangen stehen müssen). Bei einer solchen Entscheidung muss es ein Organ geben, das sich über alle hinwegsetzt und einfach im Juli 2020 für 15,50 Euro bestellt. Man hört ja, dass vermutlich die Oststaaten gegen den hohen Preis waren... Auch was die Rechtsstaatlichkeit in einigen Ostländern angeht, war man mit der Anbindung dieser Länder an die EU vermutlich zu schnell unterwegs und wird nun immer wieder wie ein Stier am Ring durch die Manege geführt. ME scheint das schnelle aufblähen der EU doch nicht gut gewesen zu sein. Aber im Rückblick ist man immer schlauer!

Apropos Organ: Ich weiß nicht, ob es hier schon verlinkt war, die Bundesregierung hat jetzt einen Impfstoff-Beauftragten berufen, der sich gesondert um die Impfstoffbeschaffung kümmern und auch die Weichen für die Zukunft stellen soll, dass Deutschland eines der führenden Länder in der Impfstoffproduktion werden soll. Personalie auf Vorschlag von Scholz, wird dem Wirtschaftsministerium unterstellt:
Impfstoff-Beauftragter

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
772984 Einträge in 8705 Threads, 13068 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.05.2021, 11:01
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum