schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Und Jens Spahn hat gerade andere Probleme .... (Corona)

Ulrich @, Mittwoch, 24. Februar 2021, 21:48 (vor 51 Tagen) @ Philipp54

Jens Spahn ließ Journalisten ausforschen - „Ein Bundesminister sollte die Pressefreiheit achten“

Reichlich dämliche Aktion.

Er hat das Recht, Berichterstattung gerichtlich überprüfen zu lassen. Aber hinter recherchierenden Journalisten hinterher zu schnüffeln? Das halte zumindest ich für bedenklich.


Ich mag mich irren, aber hat nicht jeder Bürger das Recht, zu erfahren was mit seinen Daten passiert und an wen diese weiter gegeben werden?


Die Medien wollen den abschießen.

Es ist wohl eher Spahn, der sich selbst hinein geritten hat. Auch Politiker dürfen Immobilien kaufen. Selbst bewohnte und solche, die sie vermieten. Aber ich erwarte, dass sie dies von ihrer politischen Tätigkeit sauber trennen. Und ob dies hier geschehen ist, das ist die entscheidende Frage.

Spahn hat zunächst eine Wohnung von einem Pharma-Manager gekauft. Später wurde der Mann dann von Jens Spahn an die Spitze der vom Gesundheitsministerium kontrollierten mehrheitlich bundeseigenen Gematik GmbH berufen. Natürlich interessieren sich Journalisten für so einen Fall und fragen sich, ob es Zusammenhänge gibt. Ob beispielsweise die Wohnung zum damaligen Marktpreis verkauft worden ist, oder ob sie ein "Schnäppchen" war. Solche "Koppelgeschäfte" soll es durchaus schon gegeben haben.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
754485 Einträge in 8540 Threads, 13017 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.04.2021, 16:57
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum