schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Rezeptormangel könnte schwere COVID-19 Erk. auslösen (Corona)

Fred789, Ort, Dienstag, 23. Februar 2021, 20:04 (vor 52 Tagen) @ Fred789

Das Fehlen oder der Mangel eines Rezeptors auf natürlichen Killerzellen (NK-Zellen) könnte mit schweren Verläufen von COVID-19 verbunden sein.

Die Wissenschaftler folgern, dass diese genetischen Varianten in der NKG2C/HLA-E-Achse einen signifi­kanten Einfluss auf die Entwicklung von schweren SARS-CoV-2-Infektionen haben und helfen könnten, Patienten mit hohem Risiko für schwere COVID-19 zu identifizieren.

aerzteblatt.de

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
754394 Einträge in 8540 Threads, 13017 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.04.2021, 15:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum