schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Testzahlen leicht gestiegen, Positivquote leicht rückläufig, B117 Mutante bei 30% (Corona)

Foreveralone @, Dortmund, Mittwoch, 24. Februar 2021, 22:01 (vor 45 Tagen) @ simie

Genau deshalb würde ich da ja auch für das Vorgehen der Briten bezüglich der Impfstrategie plädieren und erst einmal nur eine Dosis verimpfen. Die zweite Dosis kann dann später nachgeholt werden.
Die derzeitige Situation ist nicht mehr allzulange durchzuhalten. Zum einen wegen der Müdigkeit in der Bevölkerung.
Zum anderen aber auch, da man in gewissen Bereichen ansonsten deutlich zu große Defizite aufhäuft (Schulen).
Man sollte daher möglichst schnell, möglichst große Teile der Bevölkerung impfen. Und da auch die erste Dosis schon sehr gute Ergebnisse zeigt, wäre es tatsächlich äußerst sinnvoll, den vorhandenen Impfstoff möglichst schnell zu verimpfen.

Tja, schön wäre es. In Deutschland darf sich der Virus aber wohl noch etwas länger wohl fühlen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
750145 Einträge in 8517 Threads, 12991 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 11.04.2021, 09:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum