schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

GB: D-Day 21.06.2021...gar nicht so unrealistisch (Corona)

FourrierTrans @, Dortmund, Dienstag, 23. Februar 2021, 22:25 (vor 46 Tagen) @ Rupo

Großbritannien macht was komplett verrücktes, es hat einen PLAN:
https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-02/grossbritannien-corona-lockdown-boris-johns...
8. März
29. März
12. April
17. Mai
21. Juni

mit:
Meilensteinen
Werte
Was passiert wen
etc.

völlig irre die Briten...

Es scheint offenbar auch so zu sein, dass der erste "Shot" schon sehr hilfreich ist, asymptotische oder leichte Krankheitsverläufe zu forcieren und schwere auszuklammern. Zudem hat wohl schon jeder dritte Erwachsene in GB "den Ärmel mindestens einmal hochgekrempelt" (Zitat ZDF). Ich denke schon, dass diese Planung nicht völlig unrealistisch ist. Unrealistisch möge sie für Deutschland sein, bei der desaströsen Performance bzgl. des Impfens. Kann mir auch nicht vorstellen, wie man das bis Endes des Sommers in den Griff bekommen möchte, ohne dann wirklich 24/7 zu impfen, wenn genügend Impfstoff da ist. So ganz sicher bin ich mir auch nicht, ob die organisatorische Planung (fernab der aktuell fehlenden Impfstoffverfügbarkeit) so reibungslos funktionieren wird, dann eben derart großflächig und permanent impfen zu können. Das bisherige Krisenmanagement von EU und Berlin lässt daran zumindest mal Zweifel aufkommen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
750132 Einträge in 8517 Threads, 12991 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 11.04.2021, 09:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum