schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Die gesamte Wahrheit in einem Spiegel Kommentar (Corona)

Foreveralone @, Dortmund, Donnerstag, 25. Februar 2021, 09:43 (vor 50 Tagen) @ markus

Politik ist ganz einfach nicht dafür gemacht, um wirtschaftliche Arbeit zu verrichten. Staatlicher Eingriff in die Wirtschaft funktionieren in einer Demokratie nicht.


Genau, deshalb überlassen wir den Wohnungsmarkt am besten der Privatwirtschaft, damit wir Normalverdiener dann hoffentlich bald alle unter der Brücke schlafen können - das hilft vermutlich auch gegen eine Corona-Ansteckung durch die Ehefrau


Dagegen kann man sich allerdings wehren, indem man sich einen Kredit von der Bank holt und dann in die eigene Immobilie einzieht. Zumindest als Durchschnittsverdiener und wenn man nicht gerade den Anspruch hat in den teuersten Ecken zu wohnen, ist das machbar. Machen aber viele nicht, obwohl sie es könnten. Wir sind ein Land der Mieter. Warum auch immer.

LOL. Mit weniger als 4000€ Brutto bei den Immobilien-Preisen..... Und was bleibt dann sonst für das Leben übrig, außer den Kredit abstottern?
Vielleicht noch als Single eine Möglichkeit in der letzten renovierungspflichtigen Bruchbude zu hausen, die man dann sein Königreich nennen kann.

Als Durchschnitts-Verdiener kannst du mit so einem Vorhaben ganz schnell auf die Schnauze fallen, während du als Sohn mit vermögenden Eltern halt wieder temporär bei Papa und Mama einziehen kannst.

Ja, warum machen die das nicht? Tja, sind wohl alle zu dumm und von Markus noch nicht erleuchtet worden. So kann man halt auch weiter die neoliberale Aushöhlung der Gesellschaft legitimiere. Mach doch einfach!

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
754485 Einträge in 8540 Threads, 13017 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.04.2021, 16:56
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum