schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Flensburg: Fast nur noch GB-Mutante (Corona)

Netsrak55 @, Samstag, 20. Februar 2021, 14:29 (vor 9 Tagen) @ Fred789

In Flensburg werden nach Angaben von Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD) Corona-Infektionen fast nur noch mit mutierten Viren festgestellt. Zu den am Donnerstag im Stadtgebiet 341 festgestellten Virus-Mutationen sind am Freitag noch mal 19 weitere Fälle dazugekommen.

Quelle: NDR

Flensburg hatte heute eine 7-TG-Inzi. von knapp 200. Dies trotz Lockdown.

Naja was heißt schon "trotz Lockdown".
Simone Lange posten jeden Abend auf ihrem Facebookprofil die tägl. Zahlen inklusive aufgedröselt nach Ort der Infektion. Guck dir die letzten Tage an. Da bringt dann auch irgendwann Lockdown nix mehr.
Man darf aber nicht vergessen das wir hier im Norden seit Pandemiebeginn relativ gut weggekommen sind.
Mir kommt es so vor als ob bei uns die typischen Infektionsketten, die andere Gemeinen/Städte in D vielleicht schon durchhaben jetzt erst "durchgeseucht" zu werden.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
721867 Einträge in 8287 Threads, 12777 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 01.03.2021, 11:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum