schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Wo ist das Wohlwollen hin? (BVB)

uwelito @, Dortmund - Wambel, Sonntag, 14. April 2019, 13:58 (vor 189 Tagen) @ Nolte

Ich empfehle mal ein öffentliches Training. Da sieht man einen anderen Favre als den bei Eki Heuser oder Wasserziehr. Wäre ich Favre, Klopp oder Peter Stöger hätte ich da schon oft einem von den das Mikro in den Hintern gesteckt.
Favre ist es zuwider, vor laufender Kamera auf dumme Fragen seriös zu antworten. Der Idiot ist nicht Favre sondern der Fragesteller, der zum 79 Mal fragt, was das denn jetzt für den Meisterschaftskampf bedeutet. Dieses ganz Kauzgefasel ist sowas von unangebracht und dumm. Der Unterschied ist, dass Klopp durch seine außergewöhnlichen rhetorischen Fähigkeiten und durch seine Körperlichkeit diese Idioten vor laufender Kamera persönlich erlegen konnte. Favre geht aus Höflichkeit auf diese Fragen nicht weiter ein oder zeigt sich teilweise genervt, wenn es zu aufdringlich wird. Und gerade die von Sky sehen dann eine Chance für Wirbel zu sorgen. Jetzt haben wir auch mit Fligge keine richtige Persönlichkeit, vor denen sich so ein Medienfuzzi in die Hose macht. Dabei wäre es so einfach diese Trittbrettfahrer vor laufender Kamera bloßzustellen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
485552 Einträge in 5780 Threads, 11828 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.10.2019, 18:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum