schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der BVB - FSV Mainz 05 - Analysethread (BVB)

Blarry @, Essen, Sonntag, 14. April 2019, 10:22 (vor 8 Tagen) @ Ulrich

Hm. Akanji auf seiner zukünftigen Position Spielpraxis verschaffen? ;)

Am Ende mit fünf Innenverteidigern zu spielen strahlt nicht gerade Selbstvertrauen auf die Mannschaft aus. Am Strafraum verteidigen ist schön und gut, und hat durchaus seine Einsatzgebiete. Aber wenn man dem Gegner zwischen Mittellinie und Strafraum nichts entgegensetzen möchte und wirklich erst am Strafraum anfängt zu verteidigen, fängt auch eine spielerisch eingeschränkte Mannschaft wie Mainz plötzlich an, Fußball zu spielen. Weil sie merkt, dass sie darf. Und dann kommen zwangsläufig auch Bälle in den Strafraum oder unter den Arsch des Torwarts auf die Torlinie. Das ist kein Qualitäts-, sondern ein Einstellungsproblem. Und zwar eins der taktischen Einstellung.

Wäre übrigens alles nicht so wild geworden, wenn man vorne Fußballer drin hätte, die einen der zahlreichen Konter nicht direkt zum Gegner spielen. Das ist kein Einstellungs-, sondern ein Qualitätsproblem.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
421938 Einträge in 4962 Threads, 11608 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.04.2019, 08:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum