schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Schwache Leistung von Diallo (BVB)

Will Kane @, Saarbrücken, Sonntag, 14. April 2019, 00:54 (vor 128 Tagen) @ Candamir85

Vielleicht das stärkste Spiel von Wolf in unserem Trikot.

Hat mir in der ersten Halbzeit auch recht gut gefallen. Bei passiven Mainzern, dass muss man dazusagen.


Eine Katastrophe leider die andere Seite. Wie kann es sein, dass Diallo und Bruun Larsen/Philipp da in den letzten 20 Minuten fünfmal unhindert flanken lassen? Das geht einfach gar nicht und da wundere ich mich schon dass Schmelzer überhaupt gar keine Chance bekommt es besser zu machen. Er kann es nämlich besser. Und es ist ja jetzt nicht so, dass Diallo offensiv die ganz große Nummer ist.

Nein, eine „Katastrophe“ war das auf der andern Seite nicht. Zumindest nicht in der ersten Halbzeit und in der Anfangsphase der zweiten. Im Gegenteil, in der ersten Halbzeit hat Diallo in meinen Augen wie Wolf auf der rechten Seite ebenfalls ein recht gutes Spiel gemacht. Dabei war er defensiv gegen passive Mainzer wie Wolf nicht allzu sehr gefordert.

Offensiv war er immer an unserem Kurzpassspiel zur Lückenschaffung gegen defensive Mainzer beteiligt. Wie Wolf war in die Entstehung eines Tores involviert.

Was die letzten 20 Minuten anbelangt, so war Diallo nicht der einzige, der ins Schwimmen geraten ist.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
463116 Einträge in 5493 Threads, 11737 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.08.2019, 18:25
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum