schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Favre (BVB)

Fluegelflitzer @, Göttingen, Samstag, 13. April 2019, 20:33 (vor 222 Tagen) @ virz3

Heute habe ich erstmals meine Zweifel an Favre. Er versteht es überhaupt nicht mehr, eine im Spiel vollkommen verunsicherte Mannschaft, zu stabilisieren und beruhigend Einfluss auf diese zu nehmen.

Wieso zum Geier nimmt er Wolf raus, der einzige der überhaupt vernünftig AV spielen kann raus, und wechselt einen vollkommen verunsicherten Zagadou ein. Mit dem Wechsel Götze - Toprak nimmt er endgültig jeden Mut aus der Mannschaft. Wir haben zum Schluss mit Weigl 5 (mit Weigl)!! IV auf dem Platz und gewinnen gefühlt trotzdem kein Kopfball Duell.

Ich hab in Hz. 2 nur Mainz spielen sehen, der Dreier ist erduselt und ich bin ob der gezeigten Leistung bedient. Mit so wenig Mut, auch auf Trainer Seite haben wir es unterm Strich nicht verdient Meister zu werden.

Es ist doch bei Favre völlig egal, wer Außenverteidiger spielt. Mit der Offensive haben die bei uns sowieso nichts zu tun.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
499177 Einträge in 5927 Threads, 11895 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.11.2019, 09:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum