schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der BVB - FSV Mainz 05 - Analysethread (BVB)

mephi @, Dortmund, Samstag, 13. April 2019, 20:40 (vor 65 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Ich habe das Gefühl, die Mannschaft gerät seit einiger Zeit immer dann in Schwierigkeiten, wenn sie ans Nachdenken kommt. Vielleicht, weil sie von der Angst befallen wird, eine Führung oder den schon sicher geglaubten Sieg wieder aus den Händen zu geben? Oder einen auf dem Papier recht komfortablen Vorsprung auf den ärgsten Verfolger im Titelrennen?

Könnte das eventuell auch etwas mit Favres Spielstil zu tun haben, der ja darauf ausgelegt ist, sich auch mal etwas fallen zu lassen und dem Gegner den Ball zu überlassen, sodass die Mannschaft ab einem bestimmten Zeitpunkt automatisch passiver wird, vielleicht aber die Tabellenkonstellation zu sehr im Hinterkopf hat und gar nicht so richtig mit dieser abwartenden Rolle zurechtkommt?

Ich bin weit davon entfernt, Favre die Schuld für die zweite Halbzeit zuzuschieben, aber dass da ein Innenverteidiger nach dem anderen eingewechselt wurde, bedeutete für mich auch von außen das klare Zeichen, dass diese Führung einfach nur noch irgendwie über die Zeit gerettet werden sollte.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
444853 Einträge in 5228 Threads, 11676 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.06.2019, 10:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum