schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der BVB - FSV Mainz 05 - Analysethread (BVB)

Nolte, Sonntag, 14. April 2019, 10:25 (vor 158 Tagen) @ stefan09er

Wie oben schon gesagt: Wolf war offenbar angeschlagen, also war es zwingend notwendig, für ihn einen Abwehrspieler einzuwechseln.

Das mit Toprak war in der 89. Minute und wir waren hinten ordentlich am Schwimmen. Es wäre meiner Ansicht nach völlig hirnrissig gewesen, zu diesem Zeitpunkt einen Offensiven zu bringen, nur um irgendeine obskure Art von "Zeichen" zu geben. Es ging nur noch darum den Spielstand irgendwie über die Zeit zu bringen. Dass die Mannschaft nach diesem Spielverlauf plötzlich nochmal anfangen würde, in den letzten drei Minuten gepflegt nach vorne zu spielen, wäre auch mit einer Einwechslung von Dahoud oder Alcacer völlig illusorisch gewesen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
473381 Einträge in 5635 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2019, 19:19
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum