schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Wo ist das Wohlwollen hin? (BVB)

Phil @, Sonntag, 14. April 2019, 13:26 (vor 154 Tagen) @ Sascha

Das ist absolut so!

Wir haben in HZ 2 die Mittelsturm Position einfach aufgegeben. Ob das so gewollt war oder Götze einfach sich weiter zurückzog, weiß ich nicht. Aber das führte schlicht dazu, dass im Zentrum kein Mensch mehr war. Da waren dann auch Konter über die Außen im Grunde egal, weil ohnehin kein Abnehmer da war.

Und natürlich führt dies dann dazu, dass eine Verteidigung sich komplett anders verhält. Wenn ich das richtig beobachtet habe, stellte Mainz dann ja auch überwiegend auf eine Dreierkette um und drückte so noch mehr.

Hinzu kommt dann, dass Witsel und Delaney - warum auch immer - sich unglaublich weit zurückziehen. Die stehen ja meist 20-30 Meter hinter der Mittellinie.

Da hast du dann im Zentrum des Spiels einfach unglaublich viel Platz, welchen du dem Gegner im Spielaufbau anbietest. Zumal wir kaum noch vorne zustellen oder in irgendeiner Form pressen. Halbherziges Anlaufen von Reus z.B. auf den Torwart ist dann eher Energieverschwendung, wenn Witsel / Delaney erst "100 Meter" dahinter stehen und warten, bis der Ball kommt.

Und jdf aus meiner Sicht beginnt das mit dem Stürmer. Wenn dort einer steht und läuft, im Zentrum, von dem die gegnerischen Verteidiger immer denken, dass er ihnen "entkommt" und Gefahr austrahlt, dann ziehen diese sich natürlich direkt ein Stück zurück.

Und bieten damit den Raum, in welchen man selbst dann wieder stoßen kann um das Spiel mehr aus der eigenen Hälfte rauszuschieben.

Nun war das gestern wirklich sehr wild, und am Ende standen wir ja ewige Zeiten im Grunde nur noch kurz vor unserem Strafraum und warteten ab, was Mainz macht. Aber insgesamt haben wir da schon große Probleme, weil wir schon vorne keinen Zugriff auf das Spiel in puncto "Verteidigung" bekommen. In München war das dann ganz extrem, da halt Hummels und Süle auch Spieler sind, die ohne Druck jeden Gegner mit ihren Pässen zerlegen können.

MFG
Phil

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
471603 Einträge in 5611 Threads, 11779 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 15.09.2019, 10:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum