schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Gericht kippt Beherbergungsverbot in Ba-Wü (Corona)

Alones, Budapest, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 15:28 (vor 13 Tagen) @ HoschUn Eintrag verschoben durch CHS

Erzähl das mal einem Bar- oder Clubbesitzer, der weiterhin Rechnungen zu zahlen hat, ein Dach über dem Kopf braucht und möglicherweise auch noch eine Familie zu versorgen hat.


Ich glaube kaum, dass "illegale Partys" für einen normalen Gastwirt eine Alternative sind. Zudem da einige Straftaten zusammen kommen wenn man sowas macht, da sind die Verstöße gegen die Coronaverordnung noch das kleinste Problem.

Definiere normal. Oftmals gibt es nicht einmal "den" Besitzer. Den Verantwortlichen musst du erst einmal ausfindig machen. Und der Rest weiß von nix und kommt mit einem Bußgeld oder einer Verwarnung davon. Ansonsten solltest du nicht unterschätzen, dass Leute, die sowas organisieren, nicht selten einen Kontakt im Ordnungsamt haben. Da fließen eben ein paar Euros für Tipps.

Tja, und dann gibt es auch noch die Mafia. Und die lassen sich erst recht nicht von irgendwelchen Strafen beeindrucken.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
643305 Einträge in 7597 Threads, 12212 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.10.2020, 17:57
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum