schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Corona Krisengipfel - Die Beschlüsse in der Übersicht (Corona)

Voomy @, Berlin, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 12:36 (vor 13 Tagen) @ bambam191279 Eintrag verschoben durch CHS

Gar nicht mal ketzerisch gesagt oder gefragt. Aber ich gehe mal davon aus, dass Wohnraum dementsprechend noch deutlich teurer wird.
Wenn sich home office in Deutschland durchsetzt, braucht eigentlich jedes Paar oder jede Familie Nen zusätzliches Zimmer.
Ich glaube covid 19 wird definitiv einen deutlicheren Abdruck in der Geschichte hinterlassen als wir es uns bisher vorstellen konnten.
Lg

Glaube ich nicht. Sehr viele Menschen haben bereits eine entsprechende Umgebung, an der sie arbeiten können. Ein eigenes Arbeitszimmer wäre natürlich optimal, aber auch ein Investment, das nicht unbedingt nötig ist.

Erst einmal wird es wohl eine Entwicklung im Bereich der gewerblichen Immobilien geben. Bereits jetzt hört man von einigen Unternehmen, die ihre Mietverträge auslaufen lassen und sich nach deutlich verkleinerten Büroflächen umsehen. Miete ist ohnehin ein überaus hoher Kostenpunkt für viele junge Unternehmen. Die Verlagerung in Co-Spaces und in kleine Büroräume wird zunehmen. Dadurch könnte durchaus auch der Bedarf an Gewerbeimmobilien in den Innenstädten sinken.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
643000 Einträge in 7597 Threads, 12212 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.10.2020, 06:34
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum