schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der Impfstoff naht (Corona)

frei13 @, Mittwoch, 14. Oktober 2020, 10:35 (vor 8 Tagen) @ HollyB Eintrag verschoben durch CHS

Das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech berichtet, dass der neu entwickelte Impfstoff BNT162b2 in den klinischen Studien so erfolgreich sei, dass man einerseits mit der Massenproduktion begonnen und andererseits den finalen Genehmigungsprozess beantragt habe. Man sei kurz davor, "dieser Pandemie ein Ende zu bereiten".

Biontech plant konkret 100 Millionen Impfdosen noch in diesem Jahr, 250 Millionen im ersten Halbjahr 2021. In den nächsten Jahren soll die Produktion auf 750 Millionen Impfdosen pro Jahr gesteigert werden.


Der Impfstoff naht

Wenn ich mich richtig erinnere, dann war das auch die Firma, die die ersten Impfdosen an die USA verkauft hat. Als deutsche Firma, die vermutlich jahrelang von deutschen Forschungsgeldern gelebt hat. Naja schnelles Geld reguliert halt immer den Markt.
Und die Dietmar Hopp Gutmenschansage im März, als alles noch gegen Hopp war, ich bin sicher, spätestens im Herbst haben wir den Impfstoff, hat sich dann auch in Luft aufgelöst.

Ich bin mir jetzt gar nicht mehr so sicher, ob ich mir so ein schnell entwickeltes Zeug spritzen lassen soll. Aber eigentlich stellt sich die Frage nicht, da ich ja erst im Herbst nächsten Jahres dran wäre :)

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
639897 Einträge in 7562 Threads, 12200 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.10.2020, 08:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum