schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Impfung wird Vorraussetzung in bestimmten Lebensbereichen (Corona)

Philipp54 @, Mittwoch, 14. Oktober 2020, 11:56 (vor 13 Tagen) @ Alones Eintrag verschoben durch CHS

Neben Pflegekräften bei denen schon eine "Impfpflicht" anklang, werden auch bestimmt andere Arbeitgeber (Schlachthöfe) sehr großes Interesse daran haben die Belegschaft zu impfen, statt die Produktion jeden Monat zu pausieren. Man wird die Menschen nicht durch Gesetze dazu zwingen, aber durch Umstände (ebenso wie das Wohnen in den eigenen Unterkünften, die eigenen Arbeitsbedingungen und Entlohnungen etc.)

Könnte mir das auch für andere Bereiche vorstellen, wenn auch sowas wie eine Impfbescheinigung für den Stadionbesuch schwieriger sein dürfte.


Trotzdem wirst du schätzungsweise 20 bis 40% Leute haben, die sich nicht impfen lassen wollen. Und diese wiederum werden die Infektion weiterhin verbreiten. Auch auf Leute, die sich aus logistischen Gründen noch nicht impfen lassen konnten oder bei denen der Impfstoff möglicherweise nicht vollständig wirkt. Und was dann?

Prozentual ist das nmM noch nicht abzusehen.
Es wird eine Frage des Anreiz sein, in Verbindung mit dem Gefühl, die Nebenwirkungen sind gering. Es deutet bei einigen Entwicklern darauf hin.

Bei aller Skepsis, die Forschung läuft auf extremer Hochtour mit einer Vernetzung, wie sie es bisher noch nie gab.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
642590 Einträge in 7592 Threads, 12209 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 27.10.2020, 06:58
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum