schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Das schlimme an der momentanen Situation ist... (Corona)

Ulrich @, Mittwoch, 14. Oktober 2020, 12:35 (vor 16 Tagen) @ Schwaben-Supporters Eintrag verschoben durch CHS

die Regierung droht mit Lockdowns macht seltsame wirre Regelungen und die Menschen wenden sich immer mehr ab und nehmen es nicht ernst...

Habe ich in den letzten Monaten nie ein schlechtes Wort über die Regierenden verloren fällt es mir schon auf, dass ich mich kopfschüttelnd erwische, wenn ich über beschlossenes höre.

Man darf nicht vergessen, dass nicht nur die Politik, sondern auch die Wissenschaft bei Covid-19 "auf Sicht" fährt. Der Erreger ist ganz neu, wol erst vor einem Jahr auf den Menschen übergesprungen. Noch heute lernen die Fachleute täglich hinzu.

Dazu kommt (leider), dass in Deutschland bei der Infektionsbekämpfung die Bundesländer die Entscheidungsgewalt haben. Und da herrscht über die eh schon übliche Kleinstaaterei hinaus ein inoffizieller, nie offen erklärter Wettbewerb zwischen Armin Laschet und Markus Söder um die nächste Kanzlerkandidatur innerhalb der Union. Laschet zeigt immer wieder, dass Krisenmanagement nicht sein Ding ist. Und zudem neigt er zu unbedachten Handlungen und Äußerungen, die im Gedächtnis haften bleiben. Aber auch Söder neigt dazu, vor allem sich gut und die anderen schlecht aussehen zu lassen. Dabei wäre es als Sprecher der Ministerpräsidenten eigentlich seine Aufgabe gewesen, die Maßnahmen der einzelnen Bundesländer zu koordinieren. Mir persönlich wäre es lieber gewesen, die Richtlinienkompetenz hätte bei Angela Merkel gelegen. Aber das ist in unserem föderalen System leider nicht so.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
644864 Einträge in 7611 Threads, 12214 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 30.10.2020, 16:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum