schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Höcke soll weiterträumen (Politik)

nico36de, Ruhrgebiet, Montag, 20.11.2023, 16:02 (vor 214 Tagen) @ Thomas

Und genau darum geht es ja: zu vermitteln, dass man eine AfD-Regierung um jeden Preis verhindern will.

Oder will man eine Minderheitsregierung akzeptieren und bei den Abstimmungen klammheimlich zustimmen, wenn es um Gesetze/Verordnungen geht, die noch nicht nazilike aber so extrem rechts sind, dass einige in der CDU sie heute zwar schon gerne selbst vorschlagen würden, sich aber nicht trauen?

Will man das nicht, muss man halt mit den Linken zusammenarbeiten. Die Weigerung ist doch eh ideologischer Unsinn, wenn es um Pragmatiker wie Ramelow geht.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1271261 Einträge in 13980 Threads, 13995 registrierte Benutzer Forumszeit: 21.06.2024, 07:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln