schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Dazu passend: Präsidentenwahl in Argentinien (Politik)

Guido, Montag, 20.11.2023, 12:50 (vor 209 Tagen) @ Franke


Wie kommen denn arme Leute an Dollars, hä? Die haben doch jetzt schon keine Pesos übrig, die sie tauschen könnten.

Argentinien wäre ja nicht das erste Land, dass ihre eigene Währung aufgibt. Siehe Ecuador oder Panama (beide Dollar) oder gar Montenegro (Euro). Im- und Export läuft heute schon in Dollar, weil keiner der argentinischen Währung vertraut. Staatsanleihen lauten auch in Dollar. Der Peso ist einfach Schrott und das zuzugeben ist zumindest eine wichtige Erkenntnis, um international Vertrauen zu gewinnen. Den Dollar einzuführen, ist folglich viel einfacher als den Rest in Griff zu bekommen


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1268120 Einträge in 13961 Threads, 14006 registrierte Benutzer Forumszeit: 16.06.2024, 20:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln