schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

AfD Höcke will mehr Macht (Politik)

Wallone, Sonntag, 19.11.2023, 14:04 (vor 213 Tagen) @ simie

Dieses Konzept des Selbstentzaubern ist doch häufiger schiefgelaufen als es funktioniert hat. Ganz extrem konnte man das 1933 sehen. Da dachten einige auch, man könnte Hitler entziffern, wenn man ihn in Regierungsverantwortung holt.
Aber auch in den USA mit Trump und den extremen Bewegungen der Republikaner hat doch nicht wirklich eine Entzauberung stattgefunden. Ohne Corona wäre er wohl wiedergewählt worden.
Nein. Die Chance sollte die AFD nicht kriegen und man kann nur hoffen, dass sie es in keinem Bundesland in die Regierung schafft.

Es ist ja auch gar nicht die Erwartungshaltung der Wähler solcher Parteien, dass diese sich irgendwann in "seriöser" Regierungsarbeit bewähren. Darum kann diese Erwartung auch nicht enttäuscht werden.

Kann man vielleicht auch ganz gut in Österreich sehen. Da hat sich die FPÖ mit Strache ja diese absolut unfassbar "Ibiza-Affäre" geleistet. Sie flog daraufhin aus der Regierung, es gab bei den folgenden Wahlen eine letztlich überschaubare Delle, von der dann v.a. die ÖVP unter Sebastian "Pilatus" Kurz profitiert hat. Und jetzt? Ist die FPÖ in den Umfragen stärkste Partei mit rund 30%.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1270045 Einträge in 13974 Threads, 14009 registrierte Benutzer Forumszeit: 20.06.2024, 02:09
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln