schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

AfD Höcke will mehr Macht (Politik)

fallrückzieher, Sonntag, 19.11.2023, 16:16 (vor 241 Tagen) @ Garum

Laut SPON, leider hinter der Bezahlschranke.
Höcke möchte nach der Wahl in Thüringen, man strebt die absolute Mehrheit an, einige Sachen ändern.
Ganz oben auf der Liste "Einstellung Kampf gegen Rechts"
Richter und Verfassungsrichter mit besetzten.
und noch so ein paar andere "Kleinigkeiten".
Die Partei in Thüringen steht voll hinter den Maßnahmen. Die AfD wird immer genauer was sie bei einer gewonnen Wahl vorhat. Die wollen ganz klar zurück nach 1933. Es braucht mir auch keiner mehr damit zukommen die hätte viele Protestwähler, jeder der nicht komplett bescheuert ist und die Wählt ist ein Demokratiefeind.

Mir graut es natürlich auch vor den Wahlen im nächsten Jahr und ich befürchte ebenfalls dramatische Ergebnisse im Osten.

Sollte es dann aber so kommen, so gelten für die AfD eben die gleichen Befugnisse wie für andere Regierungsparteien (einschließlich der Einflussnahme bei der Besetzung von Richterpositionen und Richtungsvorgaben für die Landesbehörden). Es gilt dann ein waches Auge auf ein verfassungsgemäßes Vorgehen zu halten.

Vielleicht kommen die Wähler:innen aber noch zu Besinnung.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1288377 Einträge in 14097 Threads, 14013 registrierte Benutzer Forumszeit: 17.07.2024, 19:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln