schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

[Finanzen] Die Mär von: 'die Reichen' zahlen viel Steuern (Sonstiges)

Rupo @, Ruhrpott, Thursday, 10.06.2021, 20:57 (vor 129 Tagen) @ Ingo

Nein, dafür gibt es u. a. das Instrument des Verlustvortrages
https://www.haufe.de/finance/haufe-finance-office-premium/einkuenfte-aus-kapitalvermoegen-111-verluste-aus-kapitalvermoegen_idesk_PI20354_HI9285885.html

wenn es so easy wäre, dass beim Verkauf, Schenkung, Erben, von Vermögen Steuern anfällt, hätten wir das Phänomen ja nicht, dass die Fetten immer fetter werden..

https://www.juhn.com/fachwissen/umwandlung-umstrukturierung/verlustvortrag-umwandlung-unternehmen-retten/

https://www.buhl.de/steuernsparen/verluste-aus-kapitalvermoegen-schon-eine-verlustbescheinigung-beantragt-2/

von illegalen Methoden wie Cum Ex reden wir hier nicht mal..

Und das ganze kommt dann noch auf das jeweilige Landesgesetz an, deshalb können sich ja Multinationale Konzerne oder Mittelstand mit ner Holding in XYZ nen schlanken Fuss machen..


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


837362 Einträge in 9400 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 565 Benutzer online (71 registrierte, 494 Gäste) Forumszeit: 17.10.2021, 14:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln