schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Privates Gehalt vs. Konzern (Sonstiges)

Hatebreed @, Thursday, 10.06.2021, 15:30 (vor 99 Tagen) @ Raducanu

Ein Jeff Bezos Erwirtschaftet sein privates Vermögen mit Aktien. Er sitzt zuhause, tut nix und würde die Gewinne in DE mit 25% versteuern.
Ein angestellter Manager, mit viel (Personalverantwortung) geht vielleich mit 250.000 € / p.A. nach Hause, Arbeitet 250 Tage im Jahr 8-9 Stunden und Versteuert sein Einkommen mit 42%.

Ein (mehr oder weniger zur Ruhe gesetzter) Firmengründer vs. Angestellter ist jetzt auch eher so ein Apfel/Birnenvergleich.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion


826122 Einträge in 9253 Threads, 13087 registrierte Benutzer, 530 Benutzer online (75 registrierte, 455 Gäste) Forumszeit: 17.09.2021, 18:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung