schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

[Politik] SPD Mitglieder Entscheid (Sonstiges)

RE_LordVader @, Dortmund, Sonntag, 01. Dezember 2019, 18:32 (vor 8 Tagen) @ Eisen

Dass er nur zum Diskurs anregen wollte, ist jedem denkenden von vorherein klar gewesen. Selbst den meisten die mit Schaum vorm Mund "DDR-Kommunismus" brüllten. Er selbst hat es im selben Interview schon vor der Konkretisierung als Utopie und nicht als "das nächste umzusetzende Ziel" bezeichnet...

Auch hier mal klar: Utopie ist eine "schöne, aber unausführbar betrachtete Zukunftsvision" also ganz klar nicht ein Handlungsplan, sondern halt etwas dass sich so in der Realität nicht wird umsetzen lassen.

Dass das von denen die andere für sich arbeiten lassen natürlich anders dargestellt wird wurdert nicht.

Und natürlich sollten das provokante Gedanken sein.
Und ja das Eigentum ist geschützt, nur sollte der Verpflichtung dem allgemeinwohl gegenüber die ebenso im Grundgesetz steht mehr eingefordert werden.


Ich persönlich halte auch nicht wirklich was von dem Gedanken alles zu kollektivieren denn das halte ich für innovationsfeindlich. Aber das Kapital einfach so dazu führt sich auf Kosten der Arbeit anderer zu vermehren ist halt auch grundfalsch.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
508524 Einträge in 6028 Threads, 11940 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 10.12.2019, 00:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum