schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

[Politik] SPD Mitglieder Entscheid (Sonstiges)

Taifun @, Wolnzach, Sonntag, 01. Dezember 2019, 13:50 (vor 8 Tagen) @ Didi

Naja, ein Teil des Volkes sieht es so, dass viele der Arbeitenden ausgebeutet werden mit Niedriglohn und es besser wäre, wenn diese arbeitslos wären. Kann man so sehen, weil dann durchaus Druck auf Firmen aufgebaut würde, diese Menschen besser zu bezahlen. Der Niedriglohnsektor ist bei uns sicher größer als in z.B. Frankreich. Die Frage ist, ob unser Niedriglohnsektor + unseren Arbeitslosen größer ist als die Anzahl der Arbeitslosen in Frankreich.


Aus meiner Sicht kann der Staat durchaus etwas machen und einfach den Mindestlohn erhöhen. Jedes Jahr um 50 Cent mit Ankündigung für die nächsten 6-10 Jahre. Das könnte die Altersarmut bekämpfen.

Wichtig ist aber auch Konzepte zu bringen für die Zeit ab imo 2035-2050. Da wird dann wohl die Anzahl der Arbeitsplätze sinken. Aktuell ist es "nur" eine Verlagerung in andere Branchen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
508269 Einträge in 6026 Threads, 11938 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 09.12.2019, 08:14
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum