schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Im Juli alle geimpft, die "unbedingt wollten" (Corona)

Philipp54 @, Dienstag, 04. Mai 2021, 14:41 (vor 8 Tagen) @ Fred789

Spahn

Es sei "sicherlich im Juli" der Zustand zu erreichen, "wo wir eigentlich alle, die unbedingt wollten, geimpft haben werden", sagt er beim Digitalen Ärztetag. Dann sei es eine gemeinsame Aufgabe, jene zu überzeugen und zu erreichen, die zögerten oder Fragen hätten.

https://www.n-tv.de/panorama/13-30-Ende-April-deutlich-mehr-Sterbefaelle-als-in-Vorjahr...


Hab gelesen, dass die EU eine Umfrage gemacht hat, demnach wollen sich 33% nicht impfen lassen. Bei uns soll der Wert etwas geringer sein. Finde den Artikel aber nicht mehr, deshalb kein Link.

Find ihn auch nicht mehr.
https://www.deutschlandfunk.de/studie-zur-corona-impfung-impfbereitschaft-in-deutschlan...
Herdenimmunität nur, wenn Kinder z.T. auch geimpft werden.

Das Öffnungen und Normalität zu nicht impfen führen, vermute ich auch. Vielleicht auch einer der Gründe, warum man sich mit den Öffnungen schwer tut.
AZ ist zudem kein "Werbeträger".
Dänemark verimpft ihn nicht, Polen veräußert ihn weiter in die Ukraine.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
771141 Einträge in 8692 Threads, 13060 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.05.2021, 23:02
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum