schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Corona-Update am 1. Mai - Bundesweite Inzidenz sinkt unter 150 (Corona)

neo_fisch @, Dortmund, Dienstag, 04. Mai 2021, 10:58 (vor 2 Tagen) @ majae


Nein, wenn dann war es ein Typ, der nie oder nur sehr selten zur Erkrankung geführt hat. Auch wenn man da noch nichts von Corona wusste und natürlich weniger aufmerksam auf die Symptome geschaut hat, wenn es wirklich 10% der Bevölkerung war, dann hätte Ärzten ja trotzdem eine ungewöhnliche Häufung von Lungenkrankheiten auffallen müssen. Außer es hat damals halt eben nur in absoluten Ausnahmefälle dazu geführt.

Es dauert ja auch immer noch einige Tage/Wochen vom Kontakt mit einem infizierten bis zur möglichen hospitalisierung.
Zu Zeiten der Heinsberg-Studie/erste Welle hier wurde ja auch spekuliert, dass die niedrige Zahl der Todesfälle/schweren Verläufe damit zusammenhing, dass es zuerst hauptsächlich junge Menschen bekamen (aufgrund der Mobilität/Aktivität).
Vielleicht dauert es einfach auch ein paar Viren-Generationen, bis es in merklicher Quantität die vulnerablen Gruppen betrifft.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
767813 Einträge in 8657 Threads, 13047 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 06.05.2021, 12:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum