schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Das antidemokratische Netzwerk hinter #allesdichtmachen (Corona)

Davja89 @, Sonntag, 02. Mai 2021, 14:13 (vor 42 Tagen) @ Ulrich

Du hast einen Artikel eingestellt mit einem ziemlichen Aufriss und "Demokratiefeinde" im Artikel selber finde ich jetzt wenig aufregendes.
Das wurde hier ja auch von anderen Usern angesprochen.

Dann kam von dir der Hinweis man müsste ja nur mal die Personen Googlen. Daraufhin schrieb ich einfach das ich das nicht gemacht habe, weil ich dazu keinen Anlass gesehen habe. Googelst du den zu jedem Artikel denn du liest dir weiteres zusammen...? Wenn ja dann Respekt an dein Zeitmanagment.

Hab es jetzt in einer ruhigen Minute gemacht. Joa sind relativ unsympathisch Gesellen mit kruden bis teilweise gefährlichen Ansichten.

Ob man daraus von einer großen Verschwörung hinter den Videos ausgehen kann... Schwierig.

Vielleicht würde auch etwas mehr Entspantheit bei dem Thema ganz gut tun. Man muss nicht immer im Kampfmodus Fronten eröffnen.
Die Typen von Querdenker und Co sind weit weg davon eine ernsthafte Gefahr für unsern Rechtsstaat und unsere Demokratie zu sein. Nur wenn natürlich alle immer weiter den Diskurs verschärfen und alles und jeden unter Verdacht stellen stärkt man die im Zweifel noch.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
786201 Einträge in 8839 Threads, 13104 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.06.2021, 03:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum