schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Über 430 Mio Euro in Liverpool ausgegeben seit Klopp da ist (BVB)

wildwing81, Villingen-Schwenningen, Dienstag, 08. Oktober 2019, 16:29 (vor 8 Tagen) @ Dennis-77

Das Argument Geld um Klopp zu erklären ist das schlechteste - hätte jetzt auf Guardiola gut gepasst. Ansonsten, sorry da liegst daneben- Mainz, BVB - wo war da große Kohle? Und LFC... guck nochmal nach wo die Standen bevor Klopp kam - ich kürz das ab = Bedeutungslosigkeit! Hätte Klopp mit viel Kohle rumwerfen wollen, dann hätte er sich etwas anderes als Liverpool gesucht und zwar ganz locker.

Ahja, Liverpool hat keine Kohle?!
Nur mal so als Einordnung:

In den letzten drei Jahren kommt der FC Liverpool unter Klopp auf Transferausgaben in Höhe von insgesamt 435,98 Millionen Euro . Bei Torhüter Alisson (62,5 Mio.) und Innenverteidiger Virigil Van Dijk (84,65 Mio.) sorgte der Verein zudem für damals neue Maßstäbe bei den Transfersummen.
Quelle: goal.com

Sicherlich wurde in dieser Zeit wo anders noch mehr Geld ausgegeben, aber auch in Liverpool hat man nicht gespart.
Klar haben die auch wegen Klopp Erfolg, aber zu sagen, dass Klopp wo anders hingegangen wäre wenn er mit Geld um sich werfen wollte, finde ich schon sehr abenteuerlich.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
484029 Einträge in 5760 Threads, 11825 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.10.2019, 04:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum