schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Looking for a storyteller (BVB)

thospe @, saaarwellingen, Dienstag, 08. Oktober 2019, 10:34 (vor 15 Tagen) @ Pini

Und man erwartet von einem Trainer nicht nur, dass er ein Trainer ist und Spiele gewinnt, sondern auch noch geile Pressekonferenzen-Shows abliefert.

Es gibt eine geile Presseshow, unterhaltsame PK‘s, durchaus verfolgenswerte PK´s und dann gibt es Favre. Der steht so für gar nix außer höfliche Langeweile, absolute Blutarmut. Es gab auch immer Trainerkauze wie Hans Meyer beispielsweise , die auf ihre Art unterhaltsam waren. Selbst Magath konnte man auf irgendeine Art amüsiert zu hören. Wie er in Wolfsburg immer seinen Tee schlürfte und trockene Antworten gab. Favre steht so für gar nix, einfach nur grau und genauso spielt die Mannschaft. gegen Favre war ja selbst ein Heynckes eine Partybombe.
Aber für den Anfang würde es mir vollkommen reichen, wenn er Spiele gewinnt, aber die Erwartung ist auch zu hoch. Oder aber einen guten Draht zu den Spielern hat, wie der alte Heynckes oder Hitzfeld. Den Eindruck habe ich aber auch nicht mehr, dass er irgendeinen Spieler erreicht.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
486188 Einträge in 5794 Threads, 11831 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.10.2019, 17:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum