schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Wir verlieren nur wenige Spiele unter Favre (BVB)

Frankonius @, Frankfurt, Montag, 07. Oktober 2019, 14:40 (vor 14 Tagen) @ Sascha

Geschieht dieses merkwürdige passive Verhalten wirklich auf Favres Anweisung oder stimmt das was mit der Psyche nicht (Stichwort mangelndes Selbstvertrauen, Angst vorm Gewinnen)?

Klar in den letzten 3 Bundesliga Spielen (Frankfurt, Bremen und jetzt Freiburg) war dieses vom Gas gehen schon sehr augenfällig und unser Spiel auch sehr unansehnlich. Aber er als erfahrener Trainer müsste doch wissen, dass oft Angriff die beste Verteidigung ist. Lässt man den Gegner nicht in die Nähe des eigenen Strafraums kommen, fängt man sich auch nicht so schnell einen Treffer. Oder ist das die übertriebene Angst in einem Konter zu geraten.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
485823 Einträge in 5784 Threads, 11828 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.10.2019, 22:26
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum