schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Klopp ist doch aber auch nicht die Lösung für den BVB! (BVB)

virz3 @, Oberhausen, Dienstag, 08. Oktober 2019, 12:21 (vor 8 Tagen) @ Kayldall

Wer sagt sowas? Ich nicht jedenfalls!

Du bewertest Klopp und den BVB nur anhand seiner letzten Saison. Ja, die war nicht überragend. Aber auch kein ganz großer Beinbruch. Klopp ist auch nicht gegangen, weil er nicht mehr weiter wusste oder weil die letzte Saison durchwachsen war.

Nein, Klopp ging weil ein größerer Umbruch angestanden hätte. Er hätte sich von Spielern trennen müssen, die ihm ans Herz gewachsen waren. Das konnte und wollte er nicht. Das hat dann Tuchel gemacht.

Ich begreife nicht, wie man ernsthaft Klopps Leistungen bei uns oder jetzt bei Liverpool relativieren kann?! Er ist CL Sieger geworden, letztes Jahr knapp an Mancity in der Meisterschaft gescheitert, jetzt weit enteilt.

Was Klopp macht ist überragend - Geld hin oder her.

Aber nein, Klopp ist keine Lösung, weil nicht verfügbar. Auch müssen wir mal langsam ohne Klopp weiterkommen - D'Accord. Ich bin mir aber sicher, sobald Klopp nur das kleinste Signal an Aki geben würde, würde Aki Himmel und Hölle in Bewegung setzen.

Ob das langfristig für den Verein gut ist, sei mal dahin gestellt. Kurz oder auch mittelfristig hingegen schon.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
483959 Einträge in 5756 Threads, 11824 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.10.2019, 03:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum