schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Phil´s Twitter-Beitrag (BVB)

FliZZa @, Sersheim, Montag, 07. Oktober 2019, 11:28 (vor 7 Tagen) @ Knolli


Auf Biegen und Brechen mit Favre weiterzumachen ist sogar ziemlich sicher nicht der richtige Weg, weshalb ich davon ausgehe, dass im Sommer für Favre hier Schluss ist.
Aber aktuell befinden wir uns meiner Meinung nach (noch!) nicht in einer derart brenzligen Situation, als dass ich asap den Trainer rausschmeissen und damit riskieren würde, die Saison komplett gegen die Wand zu fahren.

Ist halt immer die Frage wann der richtige Zeitpunkt ist.
Wenn wir gegen BMG, Inter und vor allem das Derby verkacken, dann wird wieder jeder schreien "Hätten wir diesen Favre nur in der Länderspielpause geschmissen!". Und das ja vielleicht auch zurecht.
Gewinnen wir die 3 Spiele, dann ist wieder alles in Butter.

Das blöde daran ist halt immer, dass man erst hinterher schlauer ist.

Manch einer wird entgegenen, schlechter als aktuell gehts doch nicht mehr. Ich sage, oh doch. Ich würde definitiv die Situation bis zur Winterpause warten und die Situation analysieren. Sind zu Weihnachten die CL-Plätze in realistischer Reichweite, sprich 3-5 Punkte? Dann soll Favre bis zum Sommer weitermachen und die CL-Quali sichern. Andernfalls kann man sich im Winter nach einem Feuerwehrmann umschauen und diesem dann auch eine Vorbereitung mit der Mannschaft gewähren.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
483855 Einträge in 5754 Threads, 11823 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.10.2019, 18:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum