schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ich habe heute mehrfach den Namen Ralph Hasenhüttl gehört (BVB)

Ingo, Dienstag, 08. Oktober 2019, 00:04 (vor 68 Tagen) @ Talentförderer

Wird wohl mehrere Gründe gehabt haben.

Über eins sind wir und doch im klaren oder? Mit diesem Schnellen Pressingfußball wie Leipzig anfangs oder wir, kann man schnelle Erfolge feiern. Spielst du dann irgendwann mal auf 3 Hochzeiten, musst du einfach zwangsläufig umstellen, weil das kräftemäßig nicht mehr machbar ist und die Spielweise nicht mehr gut funktioniert, wenn man in die Favoritenrolle rutscht.

https://www.zeit.de/2018/22/rb-leipzig-trainer-ralph-hasenhuettl-ralf-rangnick/seite-2

Das ist wirklich Quatsch. Die größte Erfolgsphase der jüngeren Vergangenheit erzielte man mit einem solchen Pressingfussball, der spätestens in der zweiten Meistersaison bei allen Gegnern bekannt war. Spätestens da waren auch andere Lösungen als Balleroberung und Konter gefragt. Und es hat über Jahre aufbauend immerhin zum CL- Finale gereicht. Soviel zum „Federnlassen“ auf drei Hochzeiten. Es wurde einfach verpasst einen mannschaftlichen Umbruch zu wagen.

Die zweite Geige spielt man dagegen, seit Ballbesitz und Kontrolle als Spielidee herhalten. Ein Blick nach England zeigt übrigens, wie wenig eindimensional Klopps Fußball ist. Das war er spätestens ab 2011 auch hier schon nicht mehr. Und war er auch unter Hasenhüttl bei den Leipzigern nicht unbedingt.

Für mich steht eher die Frage im Vordergrund, ob man als BVB fußballerisch eine dauerhafte Dominanz anstreben sollte. Oder ob man die Aufs und Abs nicht ganz bewusst nutzen sollte. Ein Blick in die Vereinshistorie macht letzteres eher sinnvoll. Die letzten Jahre kommt mir die Strategie immer so vor, als wolle man im Windschatten an den Bayern vorbei. Blöd nur, dass man so mit dem Gesicht immer in deren Arsch landet.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
511042 Einträge in 6060 Threads, 11944 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.12.2019, 21:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum