schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Auch GB schränkt AstraZenca ein (Corona)

guy_incognito @, Rhein-Neckar, Donnerstag, 08. April 2021, 09:28 (vor 2 Tagen) @ DomJay

Zwar nur über 30 aber ich denke, erst am Ende der Impfkampagne werden wird den Schaden wirklich beurteilen können.

Den Eiertanz, den wir gerade in der EU erleben, verlagert sich nun auch nach UK. AstraZeneca wird dort als Nationalheiligtum angesehen und ist nebenbei ein entscheidender Baustein, um BoJos Öffnungsversprechen einzuhalten. Die Briten können es sich gar nicht leisten, die Empfehlung auf hohe Altersgruppen abzuändern. Denn die haben alle schon ihre Impfung bekommen.

Immerhin stellen wir jetzt -böse formuliert- fest, dass es anscheinend doch genügend Briten mit funktionierendem Hirn gibt. Bei Boris Johnson bin ich hingegen nicht verwundert, dass er die Impfung so gut vertragen hat ;)

Mal schauen, was da in den nächsten Wochen passiert, wenn die Todesfälle bei jungen Menschen plötzlich 3-stellig werden. Irgendwann wird zumindest die Yellow Press eine 180 Grad-Wende vollziehen.

Die EMA disqualifiziert sich immer mehr nach Außen. Nach innen wird man wahrscheinlich sogar mehr Einblick haben.

Vor allen Dingen ist die Begründung haarsträubend. Da werden die aufgetretenen Fälle nicht nach Altersgruppen differenziert, sondern auf alle Impfungen gesehen betrachtet. So kann man es sich natürlich auch einfach machen.

19 Todesfälle nach Impfung. Großbritannien schränkt Astrazeneca-Nutzung ein.

Da GB immer einen Risiko Ansatz wählt, kam es hier zu der Einschränkung.

Für Deutschland: Bis Ende 2021 sollte man genug geeigneten Impfstoff haben, um die Nutzung von AstraZenca zu beenden. Alleine BionTech, Moderna und J&J liefern genug für jeden einzelnen Bürger.

Ich würde sogar soweit gehen zu sagen, dass man bei den geplanten Lieferungen von BionTech schon ab Juli voll auf mRNA-Stoffe wird setzen können.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
749023 Einträge in 8511 Threads, 12988 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 10.04.2021, 14:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum