schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Tagesspiegel zu Sputnik V: "Skandal" (Corona)

Frankonius @, Frankfurt, Donnerstag, 08. April 2021, 22:47 (vor 34 Tagen) @ Ulrich

Solang es keine belastbaren Zahlen über die Wirksamkeit und mögliche Nebenwirkungen gibt, ist die Impfung mit Sputnik V nicht zu vertreten.
Nun gibt es aus der lupenreinen Demokratie kaum Zahlen über die dortige Corona-Lage.
Sollte Sputnik V wirklich wirksam sein (es wird dauern, bis man das weiß), kann man einen Kauf in Betracht ziehen.
Um die Gesundheit der eigenen Bürger zu schützen, muss man zur Not auch mit Leuten wie Putin oder Chi Geschäfte machen - die macht man ja sowieso.
Mit Nordstream 2 werden viele von uns bald mit noch mehr Erdgas aus Russland heizen.
Ich sitze auch gerade vor einem Honor Laptop, neben mir liegt ein Huawei Smartphone und Tablet (alles Made in China) - außer Samsung gibt es für Apple-Verweigerer wie mich auch kaum eine andere Möglichkeit sich mit Gadgets zu versorgen (und Apple ist nur "designed in California" und wir in China gebaut).

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
771139 Einträge in 8692 Threads, 13060 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.05.2021, 22:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum