schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Deutschland plant bilateralen Vertrag zum Sputnik-V-Ankauf - tickert n-tv (Corona)

Philipp54 @, Donnerstag, 08. April 2021, 11:04 (vor 40 Tagen) @ Ulrich

ibt die Frage der Zulassung durch die EMA.


https://www.tagesschau.de/ausland/europa/corona-eu-deutschland-sputnik-v-101.html

In 50 Ländern wird Sputnik V verimpft.
Die Urlaubsländer freuen sich besonders auf geimpfte Gäste aus Osteuropa.
Deutsche Werbeschilder sind eh dort abgebaut.
Pivo ist angesagt, das Baltika Bier verbreitet sich ansteckender als das Virus selbst.


Sorry, aber das ist Unsinn.

Polen: Inzidenz 500
Tschechien: Inzidenz 350
Slowenien: Inzidenz 360
Ungarn: Inzidenz 540
Estland: Inzidenz 440
Kroatien: Inzidenz 310

Ähnlich wie in Deutschland sieht es eigentlich nur in der Slowakei, in Lettland und Litauen aus.

Für den Urlaub ist eine Impfung die Einreise- Genehmigung. Die Inzidenz spielt keine Rolle.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
775219 Einträge in 8723 Threads, 13082 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.05.2021, 06:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum