schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Noch ein Nachtrag (Corona)

markus @, Wednesday, 07.04.2021, 22:53 (vor 70 Tagen) @ markus

Dazu kommt, dass bei verdachtsunabhängigen Massentests verhältnismäßig mehr falsch-positiv Ergebnisse vorkommen als wenn man verdachtsabhängig testet. Das RKI hatte das Mal in einer Grafik dargestellt. Die falsch-positiv Rate wird häufig mit 2% veranschlagt. Das klingt nach wenig, ist aber in dem Fall viel. Teste ich in einem Betrieb mit 1000 Mitarbeitern und 1% davon ist tatsächlich positiv, ergibt das maximal 10 korrekt positive Ergebnisse und gleichzeitig knapp 20 falsch-positive. 2/3 der positiven Ergebnisse wären in diesem Fall falsch-positiv. Berücksichtigt man auch noch die falsch-negativen Ergebnisse aufgrund geringer Virenlast (der Anteil soll bis 40% betragen), wären es nur noch 6 korrekt positive Ergebnisse bei 20 falsch-positiven. Das Verhältnis verschiebt sich, je mehr Menschen tatsächlich positiv sind. Sind das aber ziemlich wenig, hat man am Ende überwiegend falsch-positive Ergebnisse.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion



788330 Einträge in 8854 Threads, 13108 registrierte Benutzer, 94 Benutzer online (93 registrierte, 1 Gäste) Forumszeit: 16.06.2021, 19:05
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum