schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Astrazeneca (BVB)

Philipp54 @, Montag, 22. Februar 2021, 20:20 (vor 10 Tagen) @ Kris
bearbeitet von Philipp54, Montag, 22. Februar 2021, 20:26

Wurde jemand von euch schon mit Astrazeneca geimpft bzw hat Erfahrungen gemacht? Ist momentan ja eine große Diskussion, evtl. auch die Priorisierung zu ändern. Würdet ihr euch impfen lassen?


Ich würde mich zzt. nicht damit impfen lassen. Nicht wegen der Nebenwirkungen, die würde ich für einen guten Impfschutz gerne hinnehmen. In wenigen Kilometern Entfernung zu meinem Wohnort grassieren Südafrika und Brasilien.
SR: Ausbreitung der Mutanten im Dep. Moselle
Im französischen Nachbar-Département des Saarlandes, Moselle, breiten sich derzeit vor allem die Mutanten aus Südafrika und Brasilien aus. Wie die regionale Gesundheitsbehörde ARS am Freitag mitteilte, wurde deren Anteil an allen neuen Coronainfektionen in der Zeit vom 9. bis 15. Februar auf fast 45 Prozent geschätzt. Auch die britische Variante ist demnach mit 21 Prozent bereits weit verbreitet.

Über die Wirkung von Astra gibt es keine Daten, die einen irgendwie gearteten Impfschutz dazu wiedergeben. Habe gestern beim Paul-Ehrlich-Institut geschaut, auch dort bezieht man sich bei den Empfehlungen auf den Wildtyp, der hierzulande bald Geschichte sein wird.
Paul-Ehrlich-Instutut über Wirksamkeit von AZ
In Abhängigkeit von Impfdosis und Abstand der zwei Impfdosen wurden in weiteren Auswertungen auch höhere Wirksamkeitswerte beschrieben, u.a. beschreiben die STIKO und die britische Arzneimittelagentur MHRA eine Wirksamkeit von 70 %. Diese Angaben zur Wirksamkeit beziehen sich auf das ursprünglich zirkulierende SARS-Coronavirus-2 (CoV-2).

Ich vermisse eine öffentliche Aufklärung auf einer behördlichen Seite über die Wirksamkeit gegenüber verschiedenen Mutationen des Virus, schriftlich und nachlesbar auf offiziellen Seiten, nicht auf Twitter, Zeitung, Fußball-Forum. Was nützt mir diese Impfung, wenn sie in wenigen Wochen nicht mehr greift?

Ein Schutz gegen die britische Variante besteht wohl.
Das Interview mit Drosten darüber wurde heute hier gepostet.
Nach der Impfung weiter Maskenpflicht war aber auch abzusehen.
------
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/erst-astra-zeneca-dann-biontech-123504/

Es gibt auch einen neueren Artikel. Die Kombi funktioniert.

Auch Meldungen, dass man mit einem anderen, neueren Impfstoff die komplette Impfung wiederholen kann.

Untersuchungen wurden von AZ selbst angestoßen, als man begann, alle Dosen zu verimpfen und eine 2. Dosis Sputnik V ins Spiel brachte.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
724479 Einträge in 8307 Threads, 12798 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 05.03.2021, 08:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum