schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Lieber einen Mahner, als einen Verharmloser (Bolsonaro, Trump und Konsorten) (BVB)

Litze @, 440km Luftlinie entfernt, Montag, 22. Februar 2021, 11:40 (vor 6 Tagen) @ Klopfer

Gut die Amerikaner verbieten die Ausfuhr von Impfstoff. Pfizer produziert den in Deutschland entwickelten Impfstoff größtenteils in den USA, die die Ausfuhr verbieten. Aus diesem Grund hat Kanada genau sowenig Impfstoff wie wir in Deutschland, obwohl Kanada sehr früh bestellt hat. Die USA hat derzeit so viel Impfstoff, dass sie gar nicht mit dem verimpfen hinterherkommen und dennoch verbieten sie die Ausfuhr.

Israel hat mehr Impfstoff, weil sie zum einen früher bestellt haben, aber auch weil sie die Haftung vollkommen übernommen haben. Das wollte die EU nicht. Für beide Seiten gibt es gute Argumente. Ferner hat sich Israel verpflichtet Impfdaten an Biontech zu übermitteln. Das wäre in EU rechtlich gar nicht umsetzbar.

Damit will ich nicht sagen, dass unsere Regierung und insbesondere die EU keine Fehler bei der Impfstoffbeschaffung gemacht haben, aber man sollte schon auch immer schauen, warum manche Länder mehr Impfstoff haben, als andere.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
721710 Einträge in 8284 Threads, 12777 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.02.2021, 22:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum