schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Lieber einen Mahner, als einen Verharmloser (Bolsonaro, Trump und Konsorten) (BVB)

Litze @, 440km Luftlinie entfernt, Montag, 22. Februar 2021, 13:50 (vor 4 Tagen) @ Klopfer

ABER: Auch bei einer früheren Bestellung wären wir jetzt nicht alle geimpft und könnten zusammen den Derbysieg feiern.


Nein, natürlich nicht. Aber wir könnten jetzt mit der Ü80 - Risikogruppe durch sein. Das allein hätte viele Menschenleben gerettet.

SGG
Klopfer

Wenn eine frühere Bestellung zu mehr Impfstoff geführt hätte, ist die Politik natürlich dafür verantwortlich. Da sind wir einer Meinung. Am Beispiel Kanada sieht man aber auch, dass eine frühere Bestellung nicht unbedingt zu mehr Impfstoff geführt hätte. Ich weiß nicht, ob es stimmt, dass eine frühere Bestellung auch zu signifikant mehr Dosen geführt hätte. Dazu fehlt mir einfach das Wissen, insbesondere weil man dort auch unterschiedliches hört.

Aber wie ich schon mal woanders schrieb, allein die Möglichkeit, dass es dann mehr Impfstoff gegeben hätte, rechtfertigt die Kritik.

Du hattest ursprünglich geshrieben

"Scheiss auf Abstand, scheiss auf Masken und vor allem Scheiss auf Lauterbach - diese Welt ist nicht meine."

Und auch bei früheren Bestellungen dürfte man heute auch noch nicht auf Masken, Abstand, etc. "scheissen", so beschissen das auch ist.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
719964 Einträge in 8272 Threads, 12776 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.02.2021, 17:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum