schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spontan? Denk nochmal drüber nach (BVB)

bobschulz @, MS, Montag, 22. Februar 2021, 09:32 (vor 3 Tagen) @ virz3

Es tut mir sehr leid um deine Mutter und die wirklich schlimme Situation, die du diesbezüglich grad durchmachen musstest und musst.

Dem schließ ich mich an.

Ich finde es dennoch mies gegen Masken zu wettern oder Menschen wie Lauterbach runtermachen. Ein Mann, der aktuell überall angefeindet wird, nur weil er offen sagt, was bisher auch meist so eintrat.

Es gibt auch genug Menschen, die Angehörige wegen Corona verloren haben.
Man kann über viele Dinge aktuell unterschiedlich denken, aber wo das Problem von Masken liegen soll und warum man Lauterbach angehen muss erschließt sich mir null.>


Ich finde die Hetze gegen Lauterbach inzwischen unerträglich (womit ich jetzt nicht Klopfer meine).

Schlimm, dass die Hansi Flicks dieser Republik im Gleichschritt mit aufgehetzten Wutbürgern und Nazis dafür sorgen, dass Wissenschaftler in Deutschland Angst um sich und ihre Familie haben müssen, weil sie mit ihren Erkenntnissen an die Öffentlichkeit gehen.

Ich hoffe, dass die zivilisierten Menschen hier im Forum sich einig sind, keine solchen Feindbilder mit zu zeichnen, auch wenn sie anderer Meinung als Lauterbach und der überwiegenden Mehrheit der Virologen sind.
.


Nun mal ganz ehrlich: Lauterbach hält seine Nase öffentlich wirksam in jedes Mikrofon, welches ihm unter die Nase gehalten wird. Er sucht es sich selbst aus, er könnte auch in aller Stille die Regierung beraten und man würde von ihm keine Kenntnis nehmen.

Lauterbach lässt keine Gelegenheit aus, den öffentlich den Mahner zu geben und neue Schreckensszenarien zu propagieren.

Er lässt keine Gelegenheit aus, Menschen für ihr tun zu kritisieren. Was gibt ihm das Recht dazu? Das er Politiker ist? Das er Virologe ist? Solange das Handeln der Vereine nicht verboten ist, hat er darüber nicht zu urteilen...

Daher muss er sich auch nicht wundern, wenn es dazu Gegenwind gibt.

Das ihm gedroht wird aus rechter Ecke, ist natürlich vollkommen inakzeptabel.

Die Politik hätte die internationalen Fußballwettbewerbe verbieten MÜSSEN meiner Meinung nach, da die Raffk€$ in den V€r€in€n und V€rb€nd€n uneinsichtig sind. Und ihre Blasen funktionieren hervorragend, wie der sixtuple Cup und Septiple Corona Infektions "Gewinner" FCB eindrucksvoll beweist.
Es zeigt doch wie hohl das ganze System ist wenn Orbans Ungarn der Ausweichort für Spiele deutscher Teams gegen englische Teams ist, Arsenal vs Lissabon in Rom und Piräus gespielt wird etc.
Und unsereins darf keinen gemeinsamen Besuch bekommen von den geimpften Eltern, die ja zu zweit nicht in andere Wohnungen dürfen?! Wer soll das denn verstehen?

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
719666 Einträge in 8266 Threads, 12776 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 25.02.2021, 20:42
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum