schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Es ist auch eine Frechheit (Corona)

Ulrich @, Tuesday, 20.04.2021, 18:46 (vor 179 Tagen) @ DanVanKes

Und das BayVGH hat den Beschluss des AG Weimar als einen "aus­b­re­chenden Rechtsakt" bezeichnet. Hat zwar keine Auswirkungen auf den Beschluss, ist aber die maximal größte Ohrfeige.


was dort passiert ist

war es kein Zufall, dass ein bestimmter Richter am Familiengericht für die Klage der Mutter zuständig war. Eine Rechtsanwältin soll in einer Telegram-Gruppe gezielt Klägerinnen und Kläger gesucht haben, deren Kinder Nachnamen mit den Anfangsbuchstaben B, E, F, H, I, J, L, Q, R, S, T, U, V und X haben. Es sind laut der Zeitung genau jene Anfangsbuchstaben, für die laut dem Geschäftsverteilungsplan des Amtsgerichts der Einzelrichter Christian Dettmar zuständig ist

Jep.

Die Frage ist, hat man ihn nur wegen seiner Einstellung ausgesucht, ober war er eventuell im Vorfeld aktiv eingebunden? Letzteres würde man aber vermutlich nur schwer beweisen können.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


836930 Einträge in 9393 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 730 Benutzer online (188 registrierte, 542 Gäste) Forumszeit: 16.10.2021, 16:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln