schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Große Trainer, große Erfolge (BVB)

Cthulhu @, Essen, Sonntag, 28. Juni 2020, 08:30 (vor 18 Tagen) @ TrainerFuxx

Und unsere letzte Meisterschaft haben wir mit einem Gerüst aus dem eigenen Nachwuchs geholt, wenn ich mich nicht irre.

Kuba, Kagawa, Lewandowski, Hummels, Subotic, Piszczek, Bender, Gündogan... Das Gerüst war nicht unbedingt eigene Jugend, ich würde behaupten, du irrst dich.

Ich würde sogar nicht einmal behaupten, dass die Identifikation maßgeblich größer war, dafür war die Mannschaft über 2-3 Jahre gereift und gut zusammen gestellt.

Damit fängt man seit 2018 ja langsam auch wieder an, zumal man bei aller Kritik an Favre nicht vergessen sollte, dass man mit dem Zwischenhoch 2016 eigentlich nach 2014 erstmal massiv abgebaut hat und nur einmal frühzeitig die Qualifikation für die CL sichern konnte, einmal das Saisonziel komplett verfehlt hat und einmal in der 89. Minute und einmal dank Hannover 96 Platz 3 bzw. 4 gesichert hat und in der Zeit auch haarsträubende Transfers getätigt wurden.

Der Kader wird mittlerweile wieder besser und ich würde hoffen, dass wir in der aktuellen Konstellation mit Meunier für Hakimi ohne weiteren Verlust von Stammspielern in die Saison gehen. Jetzt hat man genug Zeit, an den Dingen zu arbeiten, die diese Saison nicht gut waren.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
606136 Einträge in 7097 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.07.2020, 02:04
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum