schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Klopp (BVB)

TrainerFuxx @, Cosmopolit, Samstag, 27. Juni 2020, 23:27 (vor 16 Tagen) @ Annika

Wenn man jedoch mehr als nur das Gedächtnis einer Eintagsfliege mitbringt, fragt man sich schon, wo eine Truppe um Bürki - Hakimi, Hummels, Zagadou, Guerreiro - Can, Gündogan - Pulisic, Reus, Sancho - Aubameyang heute stehen könnte.


Wenn man Ahnung von Fußall hätte würde man nie auf die Idee kommen eine Mannschaft 6-7 Jahre zu halten um sich zu verbessern. Klopp verbessert sich jede Saison, bei Favre gehts in die andere Richtung.


Das ist schlicht Unsinn.

> Das ist schlicht Realität. Favre hat in seiner langen Trainerkarriere nichts Nennenswertes erreicht und wird es auch nie. leider.

Deswegen wurde Lucien hier über Jahre gescoutet. Damit passt er doch ideal zu einer Mannschaft, die um Marco aufgebaut wurde, der wiederum auch nichts nennenswertes erreicht hat.
leider.

Wenn das mit dem Schuldigen immer so einfach wäre.

Wenn es nicht Merkel war, wars Favre.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
605625 Einträge in 7088 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.07.2020, 06:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum