schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Absolut vorhersehbar (BVB)

Arrigo Sacchi, Ort, Samstag, 27. Juni 2020, 17:50 (vor 14 Tagen) @ Kayldall

Ich bin ja der Meinung, dass wenn es einigen Spielern an der richtigen Einstellung oder MEntalität oder Siegeswillen oder Gier auf Erfolg oder wie auch immer man es nennen will, mangelt, dass das dann schon bei den Spielern selbst liegt. Es wird hier immer behauptet, dass Favre nicht motivieren kann, wenn es gerade mal nicht läuft aber in den Spielen wo alles super läuft unter Favre, was ist denn da los gewesen? Wie die Spieler auftreten liegt letztendlich bei ihnen selbst. Liverpool ist ja auch kein Vergleich, die haben viel mehr Geld, viel bessere Spieler als wir und die Motivation um die Meisterschaft zu spielen oder um die goldene Ananas ist wohl auch eine Andere.

Die haben aber weniger als City und United. Mehr als Chelsea dürften die netto auch nicht ausgegeben haben.
Warum passt der Vergleich nicht?
Wen juckt der finanziell Unterschied zwischen BVB und LFC ?

Und was hat Klopp da nun groß geleistet, wenn die Spieler sich auch hätten selber motivieren können?
Warum wird der so abgefeiert, wenn's doch eh die Spieler waren?

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
605124 Einträge in 7080 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.07.2020, 05:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum