schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der BVB - TSG Hoppenheim - Analysethread (BVB)

Eisen @, Dortmund, Samstag, 27. Juni 2020, 18:08 (vor 14 Tagen) @ Didi

ist ja alles richtig, was du da schreibst. Und klopp selbst hat ja auch noch einmal bestätigt, dass der große Unterschied von Dortmund zu Liverpool ist, dass er keine Leistungsträger mehr abgeben muss.

ABER, die Leistung heute war denkwürdig beschissen und sogar noch schlimmer als gegen Mainz, und das spricht dann eben doch Bände und da man dann eben auch nicht alles nur auf das Finanzielle schieben. Diese Truppe hat ein massives Einstellungsproblem und keine intrinsische Motivation. Die können, wenn sie wollen, aber sie wollen eben nicht immer. Und für das , was wir geboten bekommen, ist die Truppe zu teuer. Ich behaupte, das bekommen wir auch mit einem 20 % geringeren Gehaltsbudget hin.

Kehl wurde primär eingestellt, um dieses Problem zu verbessern (erkannt worden ist es anscheinend). Es hilft nur, im Scouting die Kriterien anzupassen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
605124 Einträge in 7080 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.07.2020, 04:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum